CyberMentor - Mentorinnen begeistern Mädchen für MINT

CyberMentor ist deutschlandweit das größte E-Mentoring-Programm, welches von  Prof. Dr. Dr. Albert Ziegler (FAU Erlangen-Nürnberg) und Prof. Dr. Heidrun Stöger (Universität Regensburg) koordiniert wird. Das Programm richtet sich an Schülerinnen im Alter von 12 bis 18 Jahren mit einem Interesse am MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Ziel ist es, Schülerinnen zu MINT-Aktivitäten anzuregen, ihnen die vielfältigen Zukunftsperspektiven im MINT-Bereich aufzuzeigen und ihnen Orientierungshilfen zu geben. Jährlich nehmen an dem Programm bis zu 800 Schülerinnen und MINT-Frauen aus Wissenschaft und Wirtschaft teil. Jeder Schülerin wird ausgehend von ihren MINT-Interessen für ein Jahr lang eine passende Mentorin zugeteilt. Die Mentoring-Paare tauschen sich auf der geschützten Onlineplattform via E-Mail, Chat oder in Foren über Fragen rund um MINT, Schule, Studium, Beruf und Alltag aus.

Weitere Informationen für die Teilnahme finden Sie hier: www.cybermentor.de

Kontakt: Nicole Dutschmann